Loading...
Aktuelles2020-08-14T08:48:52+02:00

Aktuelles

Juli 2020:

In einem EU-weiten Wettbewerb erhielt H2U den Planungsauftrag für die umfangreiche Ertüchtigung einer Trinkwasseraufbereitungsanlage zur Aufbereitung von Seewasser mittels Ultrafiltration, Ozonung, Aktivkohlefiltration und UV-Behandlung. Die neue Aufbereitung dient u.a. zur vollständigen Entfernung von Larven und Eiern der Quaggamuschel und hat insoweit einen besonders innovativen Charakter.

Dezember 2019:

H2U erhielt einen Auftrag zur Planung einer Aufbereitungsanlage, die Oberflächenwasser nutzt und sowohl eine Pulverkohleadsorption mit Abfiltrierung über Ultrafiltrationsmembranen als auch eine Umkehrosmose im Teilstrom einschließt. Die Aufbereitungskapazität liegt bei ca. 1.500 m³/h. Das Projekt stellt einen weiteren Meilenstein für H2U als innovatives Planungsbüro dar.

November 2019:

Inbetriebnahme neue Trinkwasserleitung in Luxemburg
Ein weiterer Meilenstein für unser Projekt in Luxemburg ist erreicht: Am 15.11.2019 nahmen die Ministerinnen Taina Bofferding und Carole Dieschbourg die neue Trinkwasserleitung DN 1000 von Eschdorf nach Schankengriecht über eine Länge von 8,3 km symbolisch in Betrieb.

https://www.pressreader.com/luxembourg/luxemburger-wort/20191118/282338271707553

H2U ist Teil der Planer-ArGe und verantwortlich für die Planung der Verfahrens- und Elektrotechnik dieses in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Projektes.

August 2019:

H2U erhält den Planungsauftrag für den Neubau einer konventionellen Filterstufe mit offenen Stahlbetonfiltern für eine Aufbereitungsleistung von 2.400 m³/h.

Juli 2019:

Das Team H2U begrüßt einen neuen und erfahrenen Kollegen für unsere Elektrotechnik-Abteilung.

Er ist Elektrotechniker und verfügt aus seiner früheren Tätigkeit zudem über viele Praxiserfahrungen aus dem Brunnenbau.

Juni 2019:

Die H2U-Niederlassung in Zürich erhielt einen Auftrag zur Normen-Konformitäts-Feststellung.

Dieser reiht sich ein in mehrere Aufträge des Stammhauses zur Vorbereitung der CE-Konformitätserklärung von Wasserversorgungsanlagen.

Juni 2019:

Wir verstärken unserer Konstruktionsabteilung durch einen weiteren erfahrener Bauzeichner, der sowohl Bautechnik als auch Verfahrenstechnik planen soll.

Mai 2019:

H2U erhielt nach europaweiter Ausschreibung den Zuschlag für die Vorplanung eines großen Wasserwerkes (ca. 2.500 m³/h) für die Aufbereitung von, mit vorbehandeltem Ruhrwasser, angereichertem Grundwasser zu Trinkwasser. Die Aufbereitung beinhaltet u.a. die Verfahren Flockung, Ultrafiltration, Aktivkohle, physikalische Entsäuerung und UV-Desinfektion.

Mai 2019:

Am 3. Mai fand im neuen Wasserwerk Quedlinburg ein Tag der offenen Tür statt.

Die Erklärungen des Wasserversorgers fanden zahlreiche interessierte Ohren.

H2U plante Bauteil und Verfahrenstechnik und begleitet derzeit die Inbetriebnahme.

April 2019:

Das Team H2U beging mit einem sportlichen lustigen Event das 10-jährige Bestehen des Büros.

Loading...

März 2019:

H2U berät einen Wasserversorger in Bezug auf Aufbereitungskonzepte hinsichtlich einer Reduzierung der Vanadium-Konzentrationen in verschiedenen Wassergewinnungsgebieten.

Vanadium ist ein Schwermetall, welches als potenziell krebserregend und zellmutagen angesehen wird.

Derzeit besteht kein Grenzwert in der TrinkwV, allerdings ist ein Leitwert in Höhe von 4 µg/l und ein Maßnahmenhöchstwert von 20 µg/l für Trinkwasser in der Diskussion (noch nicht durch UBA bestätigt).

März 2019:

H2U berät Wasserversorger im Rahmen von Machbarkeitsstudien im Umgang mit der drohenden Besiedelung der Versorgungs- und Aufbereitungsanlagen mit der Quaggamuschel.

Februar 2019:

H2U erhält den Planungsauftrag für 2 neue Wasserwerke zur zentralen Trinkwasserenthärtung und Teilentsalzung.

Januar 2019:

Die Ingenieurgesellschaft H2U feiert am 1.1.2019 ihr 10-jähriges Bestehen.

In den vergangenen 10 Jahren hat sich aus dem Stamm-Team von 13 KollegInnen, die sich aus gemeinsamer beruflicher Vergangenheit neu aufgestellt haben, eine schlagkräftige Truppe von 36 festangestellten Mitarbeitern entwickelt.

Wir danken allen unseren Kunden für Ihr Vertrauen und allen KollegInnen für Einsatz, Begeisterung und tolle Arbeit.

Dezember 2018:

Eine von H2U geplante Wasseraufbereitungsanlage zur Aufbereitung von Quellwasser ist erfolgreich in Betrieb gegangen.

Das Besondere:
Hier arbeitet eine Keramik-Mikrofiltrationsmembran – kombiniert mit einer Vorozonung und einer nachgeschalteten Biofiltration.

Sie ist damit eine der ersten Anlagen dieser Art für die Trinkwasseraufbereitung in Europa, und wir sind froh über unsere Referenz für diese innovative und interessante Technik!

Juni 2018:

Zur Rohwasserentnahme aus Seen und Wasserreservoiren hat H2U ein tiefenverstellbares Entnahmesystem entwickelt, welches als Gebrauchsmuster angemeldet wurde.

Das System verspricht ein breites Einsatzgebiet und eine gute Handhabung im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen.

Zurzeit wird eine Patentrecherche durchgeführt und bei Erfolg ein deutsches und ausländisches Patent angemeldet.

Mai 2018:

H2U hat eine Anlage zur schlammreduzierten Kalkwasserherstellung konzipiert und als Gebrauchsmuster angemeldet.

Die Anlage führt zu deutlichen Vorteilen hinsichtlich des Reststoffanfalls, im Vergleich zu alternativen Verfahren kann die Anlage deutlich kompakter, kostengünstiger und energieeffizienter konzipiert werden.

April 2018:

H2U hat eine Anlage zur Behandlung stark reduzierter, methanhaltiger Grundwässer als Gebrauchsmuster angemeldet.

Mittels Membranentgasung unter anoxischen Bedingungen werden Störgase aus dem Wasser entfernt.

Dadurch ergeben sich verfahrenstechnische und betriebliche Vorteile, insbesondere für die nachfolgenden Aufbereitungsschritte.

Stellenangebote2020-05-25T10:49:21+02:00

Aktuelle Stellenangebote

An unserem Hauptsitz in Neukirchen-Vluyn suchen wir Verstärkung für unser Team in folgenden Bereichen:

Bauleiter/-in für Ingenieurbau oder Betonbau ( m / w / d)

Bauzeichner/-in für Architektur / Ingenieurbau ( m / w / d)

Was wir bieten

Das Team

Wir bieten Ihnen ein soziales Umfeld, in dem der Mensch im Vordergrund steht und stets mit seinen Bedürfnissen, Wünschen und Ideen gehört wird. Sie arbeiten in einem netten Team, welches durch unsere alljährlichen Betriebsausflüge und Weihnachtsfeiern, die wir mit allen Familien gemeinsam feiern, gestärkt wird.

Ihre berufliche Weiterbildung

Wir unterstützen Sie in Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen fachspezifischen Seminaren und Tagungen an.

Ihre Gesundheit

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Dafür haben wir ein Rundum-Sorglos-Paket erarbeitet:

  • Wir bieten regelmäßiges Rückentraining und Rückenmassagen durch Fachpersonal an.
  • Zu Beginn einer jeden Woche wird unser Obstkorb neu aufgefüllt.
  • Getränke wie Wasser, Kaffee und Tee stehen kostenlos bereit.

Ein Betriebsarzt, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und ein Sicherheitsbeauftragter runden das Arbeitssicherheits-Paket ab.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Flexibilität ist für uns ein wichtiger Faktor. Wir bieten Ihnen Teilzeitmodelle an, 30 Tage Urlaub im Jahr, Gleitzeit mit abgesteckten Kernarbeitszeiten und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, sofern dies im Hinblick auf ihre Tätigkeit umsetzbar ist.

Zusatzleistungen

  • Wir bezuschussen eine Direktversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Wir bezuschussen bei Bedarf ein Jobticket.
  • Wir bieten Ihnen, entsprechend der üblichen steuerlichen Regelungen, die Nutzung eines Dienstfahrzeugs an.
Kontakt2019-04-08T10:39:18+02:00

Kontakt

Hauptsitz: 

H2U aqua.plan.Ing-GmbH
Pascalstr. 10
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel: +49 2845 94 964 – 0
E-Mail: info@h2u.de

[Karte]

Niederlassung Schweiz:

H2U aqua.plan.Ing-GmbH
Brauerstr. 51
CH-8004 Zürich
Tel: +41 43 588 05 60
E-Mail: info@hzweiu.ch

[Karte]

Kooperationen2020-09-03T11:38:38+02:00

Kooperationen

Wir sind überzeugt, dass das Zusammenfassen von Spezialkenntnissen in einem Netzwerk jedem Auftraggeber nutzt, denn so bekommt er eine optimale Leistung:

Tobler & Fuchs AG, Ebikon 
(tobler-fuchs.ch)

Im Mai 2011 wurde die Zweigniederlassung H2U aqua.plan.Ing-GmbH Ebikon in der Schweiz gegründet. Diese Aktivität beruht vor Allem auf der Kooperation mit dem Büro Tobler & Fuchs AG.
Dieses Unternehmen ist insbesondere regional tätig und vor allem im Bereich Tiefbau von Versorgungsanlagen. Gemeinsam können wir nun komplexe Wasseraufbereitungsanlagen planen und bauüberwachen, und jeder seine Stärken einbringen.

RW Consult S.a.r.l., Luxembourg 
(rwconsult.lu)

… ist Spezialist für Baustofftechnologie und Bauwerkssanierung und übernimmt bauspezifische Aufgabenstellungen insbesondere bei der Beurteilung von Betonzustandsanalysen für Speicherbehälter. RW Consult führt aber auch im Raum Luxembourg die Bauplanung und – überwachung eines gemeinsamen Projektes aus.

SGI Ingenierie S.A., Luxembourg 
(sgigroupe.com)

… ist ein international tätiges Büro mit Stärken im Hochbau (Tragwerksplanung und Gebäudetechnik) und Tiefbau (Verkehrswege, Wasserbau, Ingenieurbauwerke).
Gemeinsam sehen wir uns als sehr potent für das Planen und Bauüberwachen von Großprojekten der Wasserversorgung.

Zertifikate2019-04-03T12:22:02+02:00

Zertifikate

DIN EN ISO 9001:2015

Fehlervermeidung, Nachvollziehbarkeit der Arbeit, eindeutige Dokumentation, … alles keine Fremdwörter für uns. Wir arbeiten nach hohen Standards aus eigenem Antrieb, denn wir wollen hochqualitative Ergebnisse abliefern.

Unsere Datenstruktur der Büroorganisation ist lang erprobt und wird ständig neuen Bedürfnissen angepasst.

Bureau agréé

Ebenso sind wir seit dem 26.02.2016 durch das Amt für Wassermanagement des Großherzogtums Luxemburg offiziell akkreditiertes Büro für die Planung von Anlagen zur Trinkwasserversorgung in Luxemburg im Rahmen der großherzoglichen Regelung vom 07.10.2002.

Achilles Central Europe – Connexio

Ebenso liegt eine jährlich aktualisierte Dauerpräqualifikation bei o.g. Zertifizierer vor.

Zertifizierungen gem. TVgG und MiLog

Zertifizierungen in Bezug auf das „Tariftreue- und Vergabegesetz NRW“ (TVgG) sowie das „Gesetz zur Regelung des allgemeinen Mindestlohns“ (MiLoG) liegen bei o.g. Zertifizierer vor.

Mitgliedschaften2019-04-03T13:01:35+02:00

Mitgliedschaften

DVGW 
(Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches)
– Technisches Komitee Wasseraufbereitung
– Projektkreis Membranfiltration
– Projektkreis Nanofiltration / Umkehrosmose
– Projektkreis Enthärtung

SVGW 
(Der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches setzt sich für eine sichere und nachhaltige Versorgung mit Gas und Wasser ein)

Handelskammer D-CH 

IHK Niederrhein 

IKB NRW 

Ingenieurkammer Hessen

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Förderverein für das IWW
(Institut für Wasserwirtschaft)

Verein zur Förderung der Trinkwasserversorgung in Kamerun 

Firmenphilosophie2019-04-03T12:17:42+02:00

Firmenphilosophie

Planen von nachhaltig optimal funktionierenden Anlagen mit günstigen Invest- und Betriebskosten zum Nutzen der Betreiber

Dies funktioniert nur mit einem Planungsteam, das geistig frei, hochmotiviert und mit viel Spaß arbeitet.

Der Wert eines Ingenieurbüros wird überragend von der Summe der Kenntnisse und Erfahrungen seiner Mitarbeiter sowie deren Fähigkeit zur strukturierten Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit geprägt. Ein Ingenieurbüro ist Dienstleister. Dienstleister stehen mit Gesicht, Namen, fachlichen Fähigkeiten und als Menschen vor dem Auftraggeber. Es sind demzufolge Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen (in die Situation des Auftraggebers) und Präsentations- und Lenkungsgeschick gefragt.

Unser Büro lebt von den Kenntnissen und der Motivation unserer Mitarbeiter, daher messen wir ihnen und ihrer Weiterbildung eine hohe Bedeutung zu.

Alle arbeiten mit hoher Verantwortung und persönlicher Identifikation.

Wir arbeiten qualitätsorientiert. Fehler wollen wir maximal einmal machen.

Unsere Projekte haben eine hohe Kosten- und Terminsicherheit.

Impressum2019-04-01T14:28:07+02:00

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten ist:
H2U aqua.plan.Ing-GmbH
Pascalstr. 10
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel: 02845 / 94964-0
Fax: 02845 / 94964-59
Email: info@h2u.de
www.h2u.de

Geschäftsführer:
Dr. Frank Urban
Andreas Holy

Gerichtsstand:
Amtsgericht Kleve
HRB 13149

USt.-ID-Nr.: DE 262882166

Inhalt
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Der Autor ist nicht für den Inhalt von Links oder Verweisen auf andere Informationsquellen von dieser Website aus verantwortlich, es sei denn, er hat volle Kenntnis vom illegalen Inhalt solcher Informationsquellen.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil der Präsentation zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Referenzen2019-04-02T11:39:55+02:00
Das Team2020-09-23T15:26:12+02:00

Das Team

Unsere Leistung besteht in wesentlichem Umfang aus Teamarbeit, und jeder Einzelne ist somit ein wichtiger Teil davon.

Nach oben